Shop-Feedback (Update vom 17.04.19)

Eine Auswahl an Bewertungen aus dem Shop von Skalatar Media.

[…] Meine anfängliche Skepsis, ob das Buch thematisch mein Interesse wecken kann, verflog sehr schnell. AQUILERIA bietet für jeden Geschmack etwas, egal ob hoffnungsloser Romantiker oder Freund des gepflegten Kampfes, hier kommt jeder auf seine Kosten. Alle drei Geschichten lassen sich außerdem sehr flüssig lesen und bieten so viel Spannung, dass man das Buch ungern aus der Hand legen möchte. […]

– Caroline, 17.04.2019 (5/5 Sterne)

Auch ohne die im Anhang enthaltene fünfseitige Einführung in die Welt Aquileria gelesen zu haben, ist man beim Lesen der drei Geschichten sofort mittendrin im Geschehen. Die Stories sind sehr abwechslungsreich geschrieben, lassen sich flüssig lesen und enthalten einige interessante Wendungen. […] Die authentischen Protagonisten sind facettenreich und nicht ausschließlich schwarz-weiß gezeichnet in „gute“ und „böse“ Figuren. […] Insgesamt ist es also ein gelungenes Erstlingswerk, welches besser geschrieben ist als bei manchem Bestseller-Autoren, und dass definitiv Lust auf mehr macht.

– Christian, 06.12.2018 (5/5 Sterne)

Ich bin ganz begeistert. Wirklich toll geschrieben und bis zum Ende spannend. Liest sich einfach wie ganz von selbst weg und macht große Lust auf mehr. […]

– Sarah, 28.10.2018 (5/5 Sterne)

Flüssig geschrieben – lässt sich gut lesen. Stories sind interessant. […]

– Peter, 26.10.2018 (4/5 Sterne)

[…] eines ist gewiss, die Geschichten enden nie, wie man erhofft. Ich gebe 4 Sterne, weil man im Laufe der drei Erzählungen eine Steigerung erkennen kann, die noch Luft nach oben lässt.

– Kevin Thiele, 26.10.2018 (4/5 Sterne)

[…] Und so vielfältig die Settings sind, so vielfältig sind auch die Handlungen und die Charaktere selbst. Und doch fand ich in jeder mindestens eine Person, mit der ich sympathisieren oder mich identifizieren konnte, auch wenn es nicht immer die Hauptperson war – was es für mich umso interessanter machte. Insgesamt hat mir jede Geschichte auf ihre eigene Weise sehr gefallen, wobei ich die letzte, Mareks Reise, ganz besonders spannend fand. Vor allem ihre Dynamik und Unvorhersehbarkeit fesselten mich und am Ende hätte ich gut und gerne noch 300 Seiten mehr über Marek lesen wollen. […]

– Rebekka, 23.09.2018 (5/5 Sterne)

Die Geschichten sind sehr spannend und die Enden sind anders als man zwischenzeitlich denken mag.
Am Anfang würde man vielleicht denken dass das Ende bereits vorhersehbar ist aber ich würde jedem raten bis zum Ende zu lesen.
Die Geschichten haben einige unvorhersehbare Wendungen mit denen man nicht rechnen würde.
Mir haben die Geschichten gut Gefallen und ich würde sie jedem weiterempfehlen der Geschichten mag die zum einen erst nach und nach dem Leser sich offenbaren und gleichzeitig spannend bleiben.

– Tino Weigel, 20.07.2018 (5/5 Sterne)