Band 2

AQUILERIA Band II erscheint voraussichtlich 2020 als Paperback. Die Anthologie wird die drei Geschichten Elizas Lied, Luanas Geschichte und Esbens Schuld enthalten.

Elizas Lied

Wargund,
im einhundertzweiundvierzigsten Jahr des vierten Zeitalters, wenige Tage vor dem großen Beben im Anvaligebirge.

Trotz herbstlicher Stürme entschließt sich ein Seemann, einen jungen und unerfahrenen Kapitän auf seiner Reise nach Norden zu begleiten. Nach einem überstandenen Kampf mit Piraten bekommen es die Männer mit einem uralten Meeresungeheuer zu tun. Während die Lage immer hoffnungsloser zu werden scheint, wartet in der Heimat eine junge Frau auf die Rückkehr ihres Liebsten – und allein ihr Lied ist es, das ihn zu ihr zurückzubringen vermag.

Luanas Geschichte

Calea,
im einhundertfünfundvierzigsten Jahr des vierten Zeitalters, wenige Tage nach der Schlacht um Athalea.

Ein Wink der Götter führt Luana, Tochter einer adeligen Familie, auf eine abenteuerliche und gefährliche Reise in ein fremdes Land. Sie folgt den Spuren einer Gruppe von Pilgern, von denen sie kaum mehr weiß als ihr Ziel, und begleitet wird sie von Spielleuten, Barden, Händlern – und Audra, der Ewigen Mutter. Während sie versucht, die Pilger einzuholen, findet sie allerorts deren Spuren und hört von ihren Heldentaten. So beginnt sie, diese zu sammeln und sich als Geschichtenerzählerin durchzuschlagen. Auf ihrer Reise entdeckt sie faszinierende Städte, besucht mächtige Burgen, durchwandert beeindruckende Landschaften, kämpft mit wilden Tieren, findet und verliert Gefährten und Freunde, hofft und zweifelt – und fragt sich ein ums andere Mal, ob die Strapazen dies alles wert sind.

Scroll Up